Welche Körperpartien sind von Schamhaaren betroffen?

Die Schamhaarbehaarung ist individuell verschieden und geschlechtsspezifisch unterschiedlich ausgeprägt.

Bei Männern sind folgende Körperregionen betroffen:

  • der Hodensack
  • der Penisschaft
  • oberhalb der Schambeinfuge bis zum Bauchnabel
  • Analbereich

Bei Frauen können Schamhaare in folgenden Körperbereichen vorkommen:

  • große Schamlippen
  • Venushügel
  • Bikini-Zone
  • Anus